Shoptifind Details

 

ShOptiFind! – vom Suchen zum Finden

ShOptiFind – die von der shoptimax GmbH entwickelte fehlertolerante interne eShop Suche basiert auf der nahtlosen Integration der Apache Solr Enterprise Search in dex OXID eShop. ShOptiFind ist f√ľr die OXID eShop Community Edition, Professional Edition und Enterprise Edition ab Version 4.x verf√ľgbar.

Die ShOptiFind Suche erm√∂glicht es innerhalb des Online Shops¬†in beliebigen Feldern (Titel, Beschreibungen, Artikelnummern, Attributen etc.) nach Artikeln zu suchen. Zus√§tzlich kann ShOptiFind f√ľr die komplette Kategorie-Navigation des OXID eShops verwendet werden und bietet auch f√ľr die Kategorien s√§mtliche Filterungsm√∂glichkeiten an.
Ausserdem kann ShOptiFind! auch CMS-Inhalte und sogar Rich-Text-Dokumente wie DOC, PDF, XLS usw. indizieren und die Ergebnisse in die Shop-Suche integrieren!

Der ausgereifte und innovative Algorithmus vereint die Konzepte intelligenter Produktsuche mit anwenderfreundlichen Filterm√∂glichkeiten und moderner Online-Shop-Navigation. Machen Sie Ihren Kunden das Finden einfach und lassen Sie Ihre Kunden von¬†ShOptiFind direkt zu den gesuchten Produkten f√ľhren. Verbessern Sie Ihre Shop-Performance und maximieren Sie Ihre Conversion-Rate und damit Ihren Profit!

√úber eine komfortable Admin-Oberfl√§che im OXID eShop kann u.a. der Such-Index der Suchmaschine¬†durch direkte Datenbank-Indizierung neu gebildet oder durch den Import von CSV-Dateien aktualisiert/erweitert werden. Ausf√ľhrliche Statistiken √ľber die interne Suche erm√∂glichen umfassende Analysen. Die Shop-Suche ShOptiFind unterst√ľtzt Sie dabei, Ihren Online Shop f√ľr e-Commerce und Internetmarketing zu optimieren.

Die Suchfunktion im Online Shop kann beliebig mit Filtern (Facets) best√ľckt werden, so kann ein Suchergebnis z.B. nach Preis, Kategorie, Hersteller oder beliebigen anderen Attributen eingeschr√§nkt werden. Filter k√∂nnen beliebig kombiniert und Schritt f√ľr Schritt hinzugef√ľgt und wieder entfernt werden („Gef√ľhrte Suche“ / „After Search Navigation (ASN)“). Selbstverst√§ndlich ist auch ein mittels Typeahead realisierter Auto-Suggester verf√ľgbar, der schon bei der Eingabe des Suchbegriffs m√∂gliche Treffer in Artikeln, Kategorien oder Herstellern anzeigt und ausw√§hlbar macht. Vertippt sich der Kunde so wird automatisch die „Fuzzy-Suche“ aktiv und findet auch √§hnliche Begriffe, ausserdem wird der Benutzer mittels „Meinten Sie?“-Vorschl√§gen auf die „falsche“ Eingabe hingewiesen und kann bequem die Suche neu starten.

ShOptiFind! – Features im √úberblick

  • Volltext-Suche nach Artikeln im Online Shop
  • Fuzzy Search / Phonetische Suche
  • extrem performant, auch f√ľr Millionen von Online Shop Artikeldaten nutzbar
  • Hoch-skalierbar, z.B. die Verteilung einer Anfrage auf mehrere Server, Verteilung von Indizes √ľber mehrere Server, Nutzung von Cloud-Technologie, usw.
  • Online Shop Kategorie-Navigation √ľber die Suche m√∂glich
  • Beliebig viele Indizes f√ľr unterschiedliche OXID eShops, Mandanten und Sprachen
  • Umfassende Konfigurationsm√∂glichkeiten u.a. f√ľr Indizes, z.B. verschiedene „Analyzer“, unterschiedliche „Query“ -Komponenten, Filter, usw.
  • Stop-W√∂rter und Synonyme konfigurierbar
  • Umfangreiches Caching
  • Umfangreiche Such-Syntax: Rechtschreibkorrektur „Meinten Sie ‚Ķ“ ‚Äď Funktionalit√§t
  • Kampagnen m√∂glich, etwa bei bestimmten Suchergebnissen bestimmte Dokumente oder Artikel „pushen“
  • Beliebige Sortierung der Suchergebnisse
  • Indizierung von „Rich Text“ Dokumenten aus dem Admin heraus (PDF, DOC, XLS, PPT, MP3, etc.)
  • Vielf√§ltige Importm√∂glichkeiten (Datenbank, CSV, XML,‚Ķ)
  • Direkter Datenbank-Import
  • CSV Im-/Export mit Artikelauswahl
  • „Remote Import“ (Rich Text, CSV) via URLs
  • Umfangreiche Statistik √ľber Suchanfragen und Conversions
  • Flexible Konfigurationsm√∂glichkeiten, z.B. √ľber Attribute
  • Direkte XML-Kommunikation mit Suchserver
  • Indizierung von CMS-Seiten
  • Umfassendes Tracking, z.B. Statistik f√ľr Warenkorb, Kauf von Such-Treffern
  • SEO En-/Decoder
  • Landing-Page-Support


ShOptifind 4 – Die neuen Features

Noindex, nofollow f√ľr Attribute

F√ľr jedes Filterattribut kann definiert werden, ob der Filter in der Kategorie¬†angezeigt wird.


ShOptiFind NOINDEX Optionen

  • ¬†Zus√§tzlich kann definiert werden ob bei Auswahl dieses Filters NOINDEX pauschal gesetzt wird
  • Optional: Steuerung, ab wie vielen aktiven Filterwerten dieses Filter NOINDEX gesetzt wird


Umkehrfilter

Die Funktion des Umkehrfilters ist ‚ÄěZeige alle Artikel au√üer den Artikeln mit dem ausgew√§hlten Filter‚Äú.
√úber Checkbox kann die Umkehrfunktion aktiviert oder deaktiviert werden.

Filteroptionen
Die Optionen f√ľr Filter sind nun individuell steuerbar.


ShOptiFind erlaubt bei umfangreichen Filteroptionen eine Suche innerhalb der Filter

  • Filter-Box erst ab x verschiedenen Werten anzeigen
  • Darstellung eines Suchfelds innerhalb¬†des Filter, damit der Kunde die Filterwerte durchsuchen kann


URLs optimiert f√ľr SEO

√úber die Konfiguration ‚ÄěF√ľr Detailseiten immer „listtype=search“ entfernen, wenn vorhanden.‚Äú k√∂nnen die URLs der Detailseite um ungew√ľnschte Erweiterungen bereinigt werden.

Landingpages
Die Usability der Auswahl der Filter wurde verbessert, um Fehlzuordnungen von gleichnamigen Kategorien zu unterbinden.

ShOptiFind SEO Support

ShOptifind bietet SEO-Links f√ľr alle Such- und Filterlinks, damit k√∂nnen Links wie www.meinshop.de/Fashion/Fuer-Sie/T-Shirts/Adidas/Blau/XL/ oder auch z.B. einfach nur www.meinshop.de/Fashion/Blau/XL/ erstellt werden, um Artikel nach Kategorien, Attributen, Herstellern, Tags usw. filtern zu k√∂nnen.
Die SEO-Links sind OXID eShop unabhängig und werden von der ShOptiFind Suchmaschine erzeugt, damit kann man z.B. auch weitgehend auf eine Kategorie-Struktur im Online Shop verzichten und beispielsweise ausschließlich nach Attributen oder Herstellern kategorisieren und filtern.
Die Reihenfolge der Filter im OXID eShop ist dabei sogar beliebig, d.h. der oben genannte Beispiel-Link k√∂nnte, z.B. auch www.meinshop.de/XL/Blau/Fashion/ lauten und w√ľrde zu denselben Ergebnissen f√ľhren.

ShOptifind SEO Boost: Landing-Pages

Mit ShOptiFind k√∂nnen f√ľr beliebige Suchbegriffe oder Suchfilter-Kombinationen sogenannte Landingpages definiert werden, z.B. f√ľr eine Suche nach ‚Äúweissen T-Shirts f√ľr Damen‚ÄĚ kann anhand der verwendeten SEO-Keywords eine CMS-Seite im Online Shop definiert werden, die dann z.B. √ľber den Suchergebnissen im Online Shop eingebunden werden kann.

Unten sehen Sie eine Vorschau auf die Konfiguration einer sogenannte SEO Landingpage f√ľr ShOptiFind. Bis zu 5 beliebige Filterwerte (bei Bedarf auch mehr) k√∂nnen als Landingpage definiert werden.
Schr√§nkt der Shop-Besucher beim Browsen auf diese Begriffe ein (beliebige Kombinationen aus Kategorien, Attributen, Herstellern, Lieferanten usw. sind m√∂glich), wird die hier definierte CMS-Seite, z.B. √ľber den Suchergebnissen eingebunden, wodurch man z.B.¬†diverse themen- bzw. sortimentsspezifische Landingpages¬†definieren kann:

sf_landingpage
ShOptiFind Landing-Page Editor

Klickt sich ein Shop-Besucher √ľber die SEO-Filter zu dieser Kombination aus Begriffen, sieht er die entsprechende Landingpage mit eingebundener CMS-Seite und den passenden Artikeln zu den eingestellten Filtern:

shoptifind_landingpage
Gefilterte Landing-Page

Nat√ľrlich kann man auch weniger als f√ľnf SEO-Keywords/Filter als Landingpages konfigurieren, z.B. k√∂nnte man √ľbergreifende Landingpages f√ľr Bekleidung, T-Shirts oder Adidas definieren, die dann angezeigt werden, sobald man den betreffenden Filter ausgew√§hlt hat.

Auch f√ľr Suchbegriffe (einzeln oder auch mehrere) k√∂nnen – auch in Kombination mit weitern Filtern – eigene Landingpages definiert werden. Wird der Begriff im Shop gesucht, erscheint die definierte CMS-Seite, z.B. √ľber den Ergebnissen. Die Ausgabe kann nat√ľrlich noch √ľber das Template beeinflusst werden. Landingpages k√∂nnen auch z.B. beliebige Aktionen sowie eigene SEO-Daten zugewiesen werden.

Mit ShOptiFind hat der Shop-Betreiber neben den m√§chtigen Suchfeatures von Apache Solr (Fuzzy-Search, Faceting, Rich Text Support, etc.) also zus√§tzlich ein flexibles Tool an der Hand, um gezielt detaillierte Informationen zu bestimmten Sortimenten zur Verf√ľgung zu stellen und nat√ľrlich nicht zuletzt auch, um den Shop im Bereich SEO feinzutunen.


ShOptiFind als filterbarer „Katalog“

Mit ShOptiFind ist es m√∂glich, neben einer hochflexiblen, filterbaren Suche auch f√ľr die Kategorie-Navigation nahezu beliebige Filter anzubieten:

shoptifind_cat_filter

Generell sind hier neben Preisen, Kategorien, SEO- und Such-Keywords, Herstellern und Lieferanten sowie Ausprägungen in oxlength, oxwidth, oxheight usw. auch alle im Shop selbst vergebenen Attribute möglich, sowie jegliche selbst definierte Felder. Selbst definierte Felder, d.h. nicht im OXID Standard enthaltene Datenbank-Felder, können mit wenig Aufwand in die Suche bzw. Filterung aufgenommen werden. Mehr Interessantes zu diesem Thema finden Sie in unseren Blog-Artikeln.

ShOptiFind auf dem eigenen Server

Sie wollen ShOptiFind auf einem eigenen Apache Solr Such-Server installieren, statt die Suche hosten zu lassen? Dann hilft Ihnen bestimmt unsere ausf√ľhrliche¬†Anleitung¬†mit Tipps und Tricks zur Einrichtung eines ShOptiFind (Cloud)-Servers.
F√ľr einen eigenen Suchserver liefern wir Ihnen auf Anfrage kostenlos zum Modul auch gerne die entsprechenden Konfigurationen und alle ben√∂tigten Dateien und Plugins f√ľr Tomcat/Apache Solr mit!

Informationen zu den Kosten f√ľr ShOptiFind finden Sie hier: Preise
Im Demo-Shop sehen Sie ShOptiFind (OXID CE 4.8 mit ShOptiFind 4.x) im Einsatz: Demo-Shop
Bitte beachten Sie auch unsere Referenzen: Referenzen